Heather Morgan leitet als erste Frau die Will Rogers Pioneers Foundation (exklusiv)

Heather Morgan wurde zur Präsidentin der Will Rogers Motion Picture Pioneers Foundation ernannt und ist damit die erste Frau, die die Spitzenrolle in der 85-jährigen Geschichte der Wohltätigkeitsorganisation übernimmt.

Morgan, ein aufstrebender Star im Ausstellungsgeschäft, ist Vice President für Inhalt und Programmierung bei Harkins Theatres. Sie überwacht die Buchung von mehr als 900 Filmen jährlich und organisiert Filmreihen, die aufklären, Inklusion fördern und klassische Unterhaltung bieten.

„Heather ist eine versierte Führungskraft mit innovativen Ideen, deren Expertise die Will Rogers Motion Picture Pioneers Foundation zu neuen Höhen führen wird, während wir einen Weg für Wachstum schaffen und sich weiterhin um Mitglieder unserer Gemeinschaft in Zeiten der Not kümmern“, sagte Todd Vradenburg, Executive Direktor der Will Rogers Pioneers.

Die COVID-19-Pandemie hat die Schlüsselrolle der Stiftung innerhalb der Branche deutlich gemacht, einschließlich der Bereitstellung finanzieller Unterstützung für Mitglieder der Vertriebs- und Ausstellungsgemeinschaft in Zeiten der Not. Der Bedarf war nie größer als während der Pandemie, als die Theater komplett geschlossen und die Mitarbeiter beurlaubt wurden. Die Wohltätigkeitsorganisation verwaltete mehr als 3,5 Millionen US-Dollar an Hilfsgütern und half 10.000 Menschen, in ihren Häusern zu bleiben, Grundbedürfnisse zu kaufen und die Not zu bewältigen.

„So wie sich unsere Branche verändert und weiterentwickelt, ändern sich auch die Bedürfnisse ihrer Mitglieder“, sagte Morgan in einer Erklärung. „Diese Wohltätigkeitsorganisation ist ein Eckpfeiler der Branche und wir werden uns und unsere Programme weiterhin neu erfinden, um sicherzustellen, dass wir die Unterstützung und Ressourcen bereitstellen, die für den zukünftigen Erfolg und Wohlstand dieses Ortes, den so viele von uns Heimat nennen, erforderlich sind.“

Als sie die erste Frau wurde, die Präsidentin der Wohltätigkeitsorganisation wurde, sagte Morgan: „Obwohl ich wirklich demütig und geehrt bin, als erste ausgewählt worden zu sein, um den Weg zu ebnen, ist es viel erfreulicher zu wissen, dass ich nicht die letzte sein werde. ”

Morgan wird seine Funktion am 1. Januar 2022 antreten, da sich die Stiftung darauf vorbereitet, ihr 85-jähriges Bestehen mit der Rückkehr des Pioneer of the Year Dinners im September 2022 zu feiern.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here