Schwarzarbeit als Model: Barry Jenkins erscheint in der Kampagne für LA Label

Barry Jenkins : Oscar-prämierter Autor, Regisseur, Schöpfer, Cinephiler und jetzt Model.

Der gefeierte Autor hat seinem Lebenslauf den neuesten Titel hinzugefügt, dank einer gerade veröffentlichten Kampagne „Friends and Family“ der in Los Angeles ansässigen Marke BTFL. „Jeder, der fotografiert wird, ist ein Freund, der zu einem Kunden wurde, oder ein Kunde, der zu einem Freund wurde“, erklärt die Markennotizen für ihre Herbst/Winter ’21-Promo mit Jenkins an der Seite von Born x Raised-Gründer Spanto, Promi-Stylistin Becca Gross (King Bach, Kelly Rowland .). ), Kunstkuratorin Jacqueline Forbes, Designerin und Kreativdirektorin Justine Gold und Gastronom Steven Arroyo (Escuela Taqueria).

Lazy geladenes Bild
  MIT FREUNDLICHER GENEHMIGUNG VON TOMASA CALVO/MIT FREUNDLICHER GENEHMIGUNG VON BTFL STUDIO

Jenkins erklärt, dass er in die Kategorie von Kunden zu Freunden fällt. „Als ich 2014 in die Innenstadt von LA zog, hatte ich von der Marke gehört, die damals Beautiful Fül hieß. Der Laden war gleich um die Ecke und ich ging hin und schaute ihn mir an, weil ich wusste, dass er in LA entworfen und hergestellt wurde“, sagt er über BTFL, gegründet und geleitet von Creative Director Alejandro „Buchie“ Rodriguez. „Ich konnte mir den Scheiß damals noch nicht einmal leisten, also bin ich einfach hingegangen und habe rumgehangen, weil es in meinem Block war und so wurden wir Freunde.“

Die Zeiten haben sich geändert und Jenkins konnte es sich schließlich leisten, seinen Kleiderschrank mit Stücken der Marke zu stapeln. Er bemerkte, wie er bei der Regie von Standbildern für seine hochkarätigen Projekte Moonlight , Beale Street und sein neuestes, The Underground Railroad , BTFL trug. „Ich habe die Marke immer sehr, sehr geliebt und umarmt.“

Als Rodriguez und Tomasa Calvo Modelle für die Kampagne zusammentrommelten, stimmte Jenkins zu, in seinem Hinterhof zu posieren, auch weil er wusste, wie schwierig die Pandemie für unabhängige Unternehmen war. „Ich weiß nicht, ob jemand weiß, dass ich das Zeug so oft trage wie ich, aber wenn es dazu beitragen kann, der Marke mehr Sichtbarkeit zu verleihen, insbesondere in den letzten Jahren, warum nicht?“

Barry Jenkins

Rodriguez sagt, dass die Kampagne perfekt zu dieser Kollektion passt. „Oft suchen wir draußen nach Inspiration, Bestätigung oder Applaus von Leuten, die wir nicht einmal kennen. Aber manchmal sind es die Menschen, die uns am nächsten stehen, die uns unterstützen und uns am meisten inspirieren“, sagt er. „Die Marke war im Allgemeinen schon immer für Kreative gedacht, und Barry ist ein Kreativer, der seinen Stil nutzt, um sich auszudrücken. Es geht um Selbstdarstellung. Es geht nicht darum, dass alle gleich aussehen.“

Rodriguez lobt Jenkins dafür, dass sie einfach und offen ist, verschiedene Looks auszuprobieren, und stellt fest, dass das Shooting etwas mehr als eine Stunde gedauert hat. „Am Ende war es perfekt, weil das Hollywood-Schild auf einigen Bildern im Hintergrund war. Es mag etwas klein sein, aber wir fanden es einfach passend.“

Das mag stimmen, aber Sie werden Jenkins nicht dabei erwischen, wie er über den Porträts brütet und seine Fähigkeiten vor der Linse bewundert. „Ich habe keine gesehen und will es auch nicht“, sagt er bescheiden. (Aber Sie können, mit mehr Bildern unten.)

Lazy geladenes Bild
  MIT FREUNDLICHER GENEHMIGUNG VON TOMASA CALVO/MIT FREUNDLICHER GENEHMIGUNG VON BTFL STUDIO
Lazy geladenes Bild

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here