‘Shang-Chi’ und 12 weitere Marvel-Filme zum Streamen im Imax-Seitenverhältnis auf Disney+

Disney+ wird am 12. November 13 Marvel- Filme mit Imax Enhanced veröffentlichen, einer Vorführfunktion, die den Benutzern ein erweitertes Seitenverhältnis von 1:90:1 bietet, sodass mehr Action auf dem Bildschirm zu sehen ist.

Zu den Marvel-Filmen mit dem Imax-Feature gehören Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe,  das am 12. November sein Disney+-Streaming-Debüt feiert, sowie Iron Man, Guardians of the Galaxy, Guardians of the Galaxy Vol. 2, Captain America: Civil War, Doctor Strange, Thor: Ragnarok, Black Panther, Avengers: Infinity War, Ant-Man and the Wasp, Captain Marvel, Avengers: Endgame  und Black Widow.

Rich Gelfond, CEO von Imax, erzählt dass Gespräche mit Disney vor etwa einem Jahr begonnen haben, um Imax in das Disney+-Seherlebnis zu integrieren, während der Streamer nach Möglichkeiten sucht, sich von der Konkurrenz abzuheben.

„Es wurde von den Filmemachern und den Fans und insbesondere dem Marvel-Team wirklich angespornt“, sagt Gelfond. „Das Disney+-Team wollte unbedingt sehen, was es zu seinem Service hinzufügen kann, das ihm hilft, nicht nur in Bezug auf den Inhalt, sondern auch auf die Art und Weise, wie Sie es sehen, zu konkurrieren.“

Die Partnerschaft zwischen Imax und Disney ist nicht exklusiv, daher könnte der Erfolg des erweiterten Verhältnisses auf Disney+ andere Streamer dazu veranlassen, die Funktion auf ihren eigenen Plattformen hinzuzufügen. Laut einem Disney-Manager gibt es derzeit keine unmittelbaren Pläne, die Imax-Funktion in anderen Filmen auf Disney+ oder auf den anderen Streaming-Plattformen des Unternehmens wie Hulu und Star anzubieten, aber Disney wird die Reaktionen in den sozialen Medien und das Nutzerverhalten auf bestimmen den Erfolg des Rollouts.

Aber während Hollywood weiterhin über die Zukunft des Kinos im Vergleich zu zu Hause debattiert, glaubt Gelfond, dass das Feature auf Disney+ Benutzer, die das Imax-Erlebnis genießen, tatsächlich ermutigen könnte, in die Kinos zu gehen.

„Wir haben offensichtlich über dieses Thema nachgedacht“, sagt Gelfond, ob ein verbessertes Streaming-Erlebnis zu Hause das Publikum davon abhalten würde, ins Kino zu gehen. „Aber wenn Sie nicht zu den reichsten Menschen der Welt gehören, haben Sie kein Imax-Kino zu Hause. Ihr Fernseher ist um eine Größenordnung nur ein Bruchteil dessen, was das sein würde, also so gut die Erfahrung bei Disney+ auch sein wird – und ich denke, es wird sehr gut – ich denke immer noch, dass es so anders ist als das, was Sie tun in ein Imax-Kino einsteigen.

“Wenn überhaupt”, fügte Gelfond hinzu, “ich denke, es wird dazu beitragen, die Verbraucher darüber aufzuklären, was die Unterschiede bei Imax sind und warum sie ins Kino gehen sollten.”

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here